Drucken

Prophezeiungen der Inka

Du bist ein Kind des Universums, genau wie die Bäume und die Sterne; du hast ein Anrecht darauf, hier zu sein.


Die Zeit des Wandels - Patchakuti

Wir befinden uns in einer Zeit der kritischen Phase im menschlichen kollektiven Bewusstsein. Umweltkatastrophen, Kriege, Ausbeutung,... sind alltäglich in den Medien präsent. Ängste und Mängel zeigen sich in vielen Facetten. Die Prophezeiungen der Inka besagen, dass es für unsere menschliche Weiterentwicklung notwendig ist, unser Herrschaftsdenken zu überwinden. Uns  anzufreunden und auszusöhnen mit unseren tiefsten Ängsten. Die Zeit bricht an, in der die Menschheit anfangen muss wieder zusammenzuarbeiten .

Die Prophezeiung spricht von einer beschleunigten spirituellen Entwicklung in unserer Zeit, durch die die Erde und alle Menschen eine höhere Bewusstseinsstufe erlangen. Laut ihren Lehren gibt es sieben Entwicklungsstufen.

Die meisten Menschen befinden sich in der 3. Stufe - der Stufe der Nationen (Ich bin Österreicher). Doch es ist an der Zeit einen Schritt weiter zu gehen und die Verantwortung für alle Menschen, für alle Lebewesen und für die Erde zu übernehmen.
Angst ist die stärkste Energie, mit der wir umzugehen lernen müssen, um in die 4. Stufe zu gelangen, sie erschafft unser Opferbewusstsein. Wenn wir das abzulegen lernen, um uns im Hier und Jetzt zu zentrieren und Eigenverantwortung für unsere Taten zu übernehmen, fließt unsere Kraft aus unserem Herzen.

Das Erreichen der 4. Stufe birgt große Hoffnung für die Menschheit. Nur wenn wir zu "Hütern der Erde" werden und mit unserem Herzen sehen, werden wir aus der kollektiven Sackgasse unserer Entwicklung herausfinden.


Artikel posten

Veranstaltungen

  • 10.11.2018 | 16.00 Schamanische Feuer...

Newsletter


Ayni Newsletter


Empfange HTML?

Meine Facebook Seite
Mein Youtube Kanal