Drucken

Feuerzeremonie in der Tradition der Inka

Liebe ist stets der Anfang des Wissens, so wie Feuer der Anfang des Lichtes ist.


Schamanisches Wirken selber erfahren. Durch das Element „Feuer“ ureigene Ängste und Sorgen loslassen und dem eigenen Gleichgewicht ein Stück näher kommen. Diese Zeremonie verbindet uns mit Mutter Erde und hilft uns dabei, uns selbst besser kennenzulernen.
Das hilft uns weiter!

Feuer     

    ☼    reinigt
    ☼    wandelt Schatten in Licht
    ☼    verbindet Himmel und Erde
    ☼    richtet uns aus

    

feuer2klein feuer1klein

Kann ich mich darauf vorbereiten?

Wir alle werden etwas Schmerzvolles und etwas, das wir in unser Leben ziehen wollen, dem Feuer übergeben. Darum bitte ich jeden Teilnehmer, sich zu überlegen, was er gerne loslassen möchte und was er sich wünscht.

5 kleine Äste mitbringen, die Loszulassendes bzw. wünschenswertes repräsentieren.

Bitte der Jahreszeit entsprechend bekleiden. Weiters wäre es nett, wenn vorhandene Rasseln, Trommeln, Taktinstrumente,....  mitgenommen werden könnten.

Termine

Artikel posten

Veranstaltungen

  • 10.11.2018 | 16.00 Schamanische Feuer...

Newsletter


Ayni Newsletter


Empfange HTML?

Meine Facebook Seite
Mein Youtube Kanal